BETTER
TOGETHER
WIR
LEBEN
REGIE

WIR LEBEN REGIE

Wir sind Regisseur:innen, die sich mit Leidenschaft und jahrelanger Erfahrung dafür einsetzen, eure Events, live oder digital, mehr als nur ein Stück besser zu machen. Von Anfang bis Ende. Von der Idee bis zur Show. Vom Storytelling bis zur Inszenierung und Interaktionen.
Unsere Überzeugung: Gemeinsam können wir noch besser werden. Deshalb haben wir Anfang 2021 eine Interessengemeinschaft gegründet. Für gegenseitige Inspiration, gemeinsamen Austausch – für euch und unsere Event-Branche.

Events online besser machen: 7 Thesen

Das Wichtigste in Kürze. Reduce to the max. Weniger ist mehr. In der Kürze liegt die Würze. Haben wir alle schon 100mal gehört, doch für digitale Events scheint das nicht zu gelten. Falsch gedacht! Eine youtube Filterfunktion „unter 4 Min.“ kommt nicht von ungefähr. Genauso wie die durchschnittliche Netflix-Serien-Länge von 45 Minuten. Wer die Agenda seines Live-Events 1:1 übernimmt, hat schon verloren – zumindest seine Teilnehmer:innen im Laufe der Zeit. Und wer wirklich viel zu sagen hat, sollte lieber über eine Event-Reihe statt über eine mehrstündige Frontalbeschallung nachdenken.
Um es kurz zu machen: Kürzer heißt relevanter! Nr Mt!
80% der digitalen Corporate-Events zeigen talking heads. Das ist im TV genauso, allerdings ganz anders verpackt. Jede TV Talkshow oder jedes News-Format ist um Welten besser was Kulisse, Beleuchtung, Kameraarbeit, Einspieler, redaktionelle Arbeit und Inszenierungsmoment betrifft als unsere derzeitigen „Digital Events“. Warum? Weil immer noch in Charts statt in Kamerabildern gedacht wird. Fangen wir an in Sets & Szenen zu arbeiten, statt in Bühnen und Beiträgen zu denken. Ein kamerataugliches Set-Design ist das neue „Aah“

Ein digitales Event ist mehr als die online gestellte Veranstaltung. Spielen wir mit dem Wechsel von realen und virtuellen Settings, von unterschiedlichen Formaten bis zu Speakern remote und live vor Ort. Holen wir mit spannenden Interaktionen unsere Teilnehmer:innen ab und schaffen wir durch die Verbindung von on- und offline-Aktivitäten echte und emotionale Live-Erlebnisse. Kurzum: Wer beim Digital-Event auf eine 1:1 Transformation seines LiveFormats setzt, kann nicht gewinnen.

Keine Angst vor’m Neuen. Keine Angst vor Ecken und Kanten, und erst recht nicht vor’m Scheitern. Authentizität statt Perfektionismus. Echt & lebendig statt „glatt & geahnt“. Kurzum: Wer Emotionen auslösen will, darf Erwartungen nicht erfüllen – er sollte sie übertreffen!

Wer von den Teilnehmer:innen aus denkt, liegt von Anfang an richtig. Setzen wir uns im Vorfeld mit folgende 3 Fragen auseinander: „Betrifft mich das als Teilnehmer:in?“ „Begreife ich das?“ „Berührt mich das?“. Wer so denkt und handelt, für den ist Customer Centricity nicht nur ein neues Marketing-Buzzword, sondern ein Selbstverständnis.

Das Spiel mit der Kamera will gelernt sein. Anders gesagt: Das Ass Infotainment kann man nur aus dem Ärmel schütteln, wenn man es vorher reingesteckt und geprobt hat.

Je früher ein:e Regisseur:in eingebunden wird, desto erfolgreicher und stressfreier können Produktionen laufen. Event-Regisseur:innen sind „Konzeptioner & Showcaller“ in einem. Neben dem reibungslosen Ablauf von Proben, Shows und Streams sollten sie auch für das Storytelling, Dramaturgie und Inszenierung (mit)verantwortlich oder zumindest frühzeitig mit eingebunden sein. Merke: „KNOW WHO“ mit dem gewissen „KNOW HOW“ schützt vor bösen Überraschungen bei Live- und Digital-Events.

Motiondesign by www.studio-eigengrau.com

FREIE
AUSWAHL

EVENT REGISSEUR:INNEN

Viele Köpfe, ein Ziel: euer Event erfolgreicher machen. Wir wissen, was es dafür braucht. Jeder von uns bringt jahrelange Erfahrung, jede Menge Know-how und genauso viel Begeisterung für seinen Job mit. Dabei verstehen wir uns nicht als reine Showcaller, sondern Sparringspartner, die euer Event bereits im Vorfeld mit begleiten. Wir sind uns ganz sicher: Eine/r von uns ist auch der/die Richtige für euer Event. Ihr habt die freie Wahl!

  • Chris Cuhls

    Inhalt + Verpackung = Inszenierung
    www.ablaufregisseur.de
  • Lasse Liersch

    www.spark.vision
  • Angelika Howland

    Kreativer Kopf, fundiertes Handwerk und immer einen Plan B.
    www.howland-directors.com
  • Veit André Popov

    Das Leben besteht aus Geschichten.
    www.andrepopov.de
  • Jochen Hinken

    Reduce to the max
    www.jochen-hinken.com
  • Uwe Maahs

    www.m-regie.de
  • Amir Vaziri

    www.perfect-cue.de
  • Jens Bosch

    Passion on point
    www.jensbosch.com
  • Karin Ohrem

    Kreativität mit Struktur und Fokus
    www.einfall-gmbh.de
  • Ann-Kathin Schmidt

    Passion. Führung. Emotion. Beratung.
    www.aks-medienproduktion.de
  • Tim Nievelstein

    Nicht OK, sondern WOW!
    www.tim-nievelstein.de
  • Philipp Diehl-Thiele

    www.pdt-regie.de
  • Stephan Bolz

    www.stephanbolz.de
  • Marie Sebald

    www.mariesebald.de
  • Alexander Maahs

    www.brantive.de
  • Stefan Kröger

    Live is not a rehearsal
    www.ak-stage.de
  • Corina Kalaidzidis

    Keep calm & think positive!
    www.corinaconcept.com
  • Sven Haas

    Auf die Wirkung kommt es an!
    www.ha2s.de
  • Michael Veidt

    The show must go on.line!
    www.federfrei.de
  • Lejla Beganovic

    www.lejla-beganovic.de
  • Nadine Imboden

    Artistic Show Director - Choreographer
    www.nadine-imboden.ch
  • Maurice Gundt

    Menschen machen den Unterschied.
    www.livedirectors.com
  • Jan Niclas Schatka

    Timing. Kommunikation. Erfolg!
    www.ablaufregie.com
  • Ulrike Plesser

    Regie und Konzeption, Spaß an und bei der Arbeit
    www.upandfriends.com
  • Marco Dittrich

    Deutsch - English? Germany based, working worldwide.
    www.1508entertainment.de
  • Andreas Roos

    Autor für Business-Szenarien, Regisseur und Coach
    www.artofus.de
  • Konstanze Agatz-Kröger

    Ohne Inhalt ist alles nichts.
    www.showcalling.com
  • David Harfst

    Let's do this!
    www.raketenevents.com
  • Christine Clemenz

    Zuschauer-Emotionen werden durch die Emotionen Ihrer Performance erzeugt.
    www.chili-concept.de